Chapiteau.de-News Foren-Übersicht
Chapiteau.de-News
Nachrichtenportal für Circus, Varieté und mehr


Neue Antwort erstellen
Fredy Knie jun.: Einblicke in die Arbeit mit Pferden
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 7149
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
Der artistische Direktor des Schweizer Nationalcircus Knie, Fredy Knie jun., bietet die Möglichkeit, im Winterquartier in Rapperswil hinter die Kulissen der vertrauensvollen Arbeit mit Pferden zu schauen. Wie der Circus auf seiner Internetseite ankündigt, soll sich die dortige Reithalle am Samstag, 6., und Samstag, 13. Februar, jeweils in ein Schulungszentrum für Pferdefreunde verwandeln.

Fredy Knie wird in der Schulung Interessierte in die Dressurarbeit einführen, das Pferde-ABC erläutern und verraten, wie er das Vertrauen und die Kommunikation zu jedem einzelnen Pferd aufbaut und weiterentwickelt. Auf dem Programm stehen auch die Weitergabe von Erfahrungen aus der Pferdehaltung, eine Führung durch die Stallungen und ein Mittagessen.

Am Nachmittag sollen die Gastreferenten Professor Ewald Isenbügel und Andreas Kurtz neueste wissenschaftlichen Erkenntnisse vorstellen. Eine abschließende Podiumsdiskussion wird Gelegenheit für Fragen geben.

Die Seminargebühr beträgt 300 Schweizer Franken (ca. 200 Euro).

Mehr Informationen: www.knie.ch

_________________
___
www.markusmoll.de
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Fredy Knie jun.: Einblicke in die Arbeit mit Pferden
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen