Chapiteau.de-News Foren-Übersicht
Chapiteau.de-News
Nachrichtenportal für Circus, Varieté und mehr


Neue Antwort erstellen
Circus Arena (G. Frank): Artist stürzt vom Schwungseil
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 7164
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
Ein 17-jähriger Artist des Circus Arena (Direktion Georg Frank) hat sich bei einem Auftritt in Aue (Sachsen) am Sonntagnachmittag schwer verletzt. Dies berichten die "Freie Presse" und "BILD". Nach Angaben der Polizei fiel er aus einer Höhe von 2,50 Metern vom Schwungseil auf den Boden. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Artist ins Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht aber offenbar nicht. Georg Frank sagte der Presse, der Verunglückte sei sein Enkel. Höchstwahrscheinlich handelt es sich um Benito Frank, der für seine Schwungseilarbeit bekannt ist. Sein Enkel sei „unglücklich gefallen – rückwärts, mit Schulter und Kopf auf den Boden”, erklärte Frank. Fremdverschulden gebe es nicht. Sein Enkel sei „mit seinen Gedanken woanders” gewesen. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Ursache.

http://www.bild.de/BILD/news/telegramm/news-ticker,rendertext=13875626.html

http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/REGIONALES/7466480.php

_________________
___
www.markusmoll.de
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Benito Frank zieht sich mehrere Brüche zu
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 7164
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
Bei dem verunglückten Artisten des Circus Arena handelt es sich tatsächlich um Benito Frank. Laut der Sächsischen Zeitung beschreibt er selbst den Unfall so: „Mit den Kniekehlen wollte ich mich in das Seil einhängen, dann mit einer Rolle nach oben schwingen.“ Doch dem Artisten entglitt das Seil. Sein Großvater Georg Frank: „Benito stürzte in die Tiefe, krachte mit dem Rücken auf den Boden und blieb ohnmächtig liegen.“ Entsetzt schrien die rund 200 Zuschauer auf, Kinder fingen an zu weinen. Benito wird wohl mindestens zwei Wochen lang in der Klinik bleiben müssen: „Oberarm und Schlüsselbein sind gebrochen, außerdem ein Teil des siebten Halswirbels“, wird Benito weiter zitiert.

http://www.sz-online.de/Nachrichten/Chemnitz/Artist_Benito_mit_Bruechen_in_Klinik/articleid-2555022

_________________
___
www.markusmoll.de
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Circus Arena (G. Frank): Artist stürzt vom Schwungseil
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen