Chapiteau.de-News Foren-Übersicht
Chapiteau.de-News
Nachrichtenportal für Circus, Varieté und mehr


Neue Antwort erstellen
Charles Knie Circus-Land
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 5666
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Am 10. Juli 2020 eröffnet der Zirkus Charles Knie an seinem Stammsitz in Einbeck-Volksen auf über 50.000 qm das "Charles Knie Circus-Land". Bis zum 30. August 2020 ist es von Mittwoch bis Sonntag jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. "Die Pläne hierfür liegen schon länger in der Schublade", so Sascha Melnjak, Inhaber und Geschäftsführer des Zirkus Charles Knie. "Nicht nur konsumieren, sondern selber was machen und ausprobieren", erklärt er sein Konzept. Es können über 100 exotische Tiere besucht werden, zudem wird es einen neuen Streichelzoo geben. "Die Kindereisenbahn 'Safari-Express' dreht im Probelauf bereits ihre Runden, Hüpfburgen, Mini Go-Karts, Kletterturm und die Paddelbote für den neuen großen Wasser-Pool werden gerade aufgebaut", heißt es in einer Pressemeldung. Das Thema Circus bildet den Rahmen. Es wird interaktive Tiervorführungen zum Mitmachen geben, Circusvorstellungen mit den hauseigenen Tiergruppen sowie Esel-, Pony- und Kamelreiten. Hinzu kommt eine Dinosaurier-Ausstellung.

Die zahlreichen Attraktionen sollen im Indoor- und Outdoorbereich platziert werden und den Park somit wetterunabhängig machen. „Wir freuen uns natürlich über einen richtig tollen Sommer, aber wenn es mal ein bisschen regnet ist das auch ok, wir können beides“, verrät Mirjan Mavriqi, Leiter der Parkgastronomie und rechte Hand Melnjaks. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Es gibt einen mit Sonnenschirmen überdachten Biergarten. Mit bis zu 50 Tonnen Sand entsteht zudem Einbecks erste Beachbar. Die Gastronomie kann kostenfrei besucht werden. Ansonsten beträgt der Eintrittspreis 9,90 Euro pro Person. Tickets gibt es online und vor Ort.


Grafik: Zirkus Charles Knie

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 4773
Antworten mit Zitat
Eine eigens eingerichtete Homepage informiert nun über das neue "Charles Knie's Circus-Land": www.zirkus-charles-knie.de/circus-land/
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 7149
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
Die Vorbereitungen für die Eröffnung des Circus-Lands des Zirkus Charles Knie laufen auf Hochtouren...





Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 5666
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Zusätzlich zum Circus-Land kündigt der Zirkus Charles Knie jetzt auf Facebook auch ein Sommer-Varieté in Einbeck-Volksen an.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 4773
Antworten mit Zitat
Zitat:
Zusätzlich zum Circus-Land kündigt der Zirkus Charles Knie jetzt auf Facebook auch ein Sommer-Varieté in Einbeck-Volksen an.


"Charles Knie´s Sommer-Varieté" soll an sechs Abenden im Juli und August bei "festlicher Beleuchtung [durch] unzählige Feuer-Fackeln" im Innenbereich des historischen Gutshofs stattfinden und "die Geschichte zweier großer Zirkusunternehmen, und ihrer Interpretation von Kunst – der Zirkuskunst [erzählen]. Klassiker aus den legendären Zeiten des Circus Barum treffen auf die jungen Artisten des Zirkus Charles Knie." Rebecca Siemoneit-Barum führt durch das Programm, indem laut Plakatmotiv auch Tochter Rachel mit ihren Darbietungen und die Messoudis mitwirken werden.

Der Eintritt kostet 22,50 € pro Person, Speisen ("kulinarische Leckereien und regionale Grillspezialitäten") und Getränke sind nicht enthalten. Termine: 31. Juli / 01. August / 14. August / 15. August / 28. August / 29. August

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 4773
Antworten mit Zitat
Sascha Melnjak, Rebecca Siemoneit-Barum und Marek Jama haben heute "Charles Knie's Circus-Land" und das "Sommer-Varieté" auf einer Pressekonferenz den Medien vorgestellt. Auf seiner Facebook-Seite hat das Unternehmen davon Fotos veröffentlicht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 4773
Antworten mit Zitat
Zitat:
Sascha Melnjak, Rebecca Siemoneit-Barum und Marek Jama haben heute "Charles Knie's Circus-Land" und das "Sommer-Varieté" auf einer Pressekonferenz den Medien vorgestellt.


Neben Zoo mit exotischen Tieren, Streichelgehege, Hüpfburgen, Kartbahn und Mitmach-Zirkus soll es zweimal täglich eine Pferde- und Kleintier-Show mit Krenzola Junior geben. "Wir sind Zirkusmenschen, wir wollen auftreten und Familien und Kindern Entertainment bieten", so Sascha Melnjak bei der Vorstellung des neuen Parks. Er hofft auf 500 bis 1000 Besucher täglich, da der Hof an einer beliebten Strecke für Fahrrad- und Motorradtouren liegt. Rebecca Siemoneit-Barum ergänzt: "Dieser unglaubliche Stillstand eint die ganze Kulturszene. [...] Alle freuen sich, dass Publikum kommt und wir wieder ein bisschen Show machen können."

Unter anderem berichten WAZ, Abendblatt und Volksstimme.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 5666
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Einen ausführlichen Bericht zur Pressekonferenz gibt es auch bei der Einbecker Morgenpost. Darin geht es auch um den Tourneebetrieb des Zirkus Charles Knie. Es sei fraglich, wann wieder ein Circuszelt mit 1.400 Besucher gefüllt werden dürfe. Die Saison 2020 musste man aber leider komplett abschreiben, so Direktor Sascha Melnjak.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 4773
Antworten mit Zitat
Eindrücke von der Pressekonferenz und erste Impressionen von "Charles Knie's Circus-Land" gibt es in diesem Video. Daraus gehen auch folgende tägliche Showzeiten hervor:

Marek Jama mit Charles Knie's Tiernummern: 12 + 16 Uhr sowie Krenzola Junior's Arche Noah: 14 + 17 Uhr



Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 4773
Antworten mit Zitat
Diesen Trailer hat Zirkus Charles Knie nun über sein neues "Circus-Land" veröffentlicht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 5666
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Von einem erfolgreichen ersten Wochenende des "Circus-Land" berichtet die Einbecker Morgenpost.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 5666
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Die Einbecker Morgenpost berichtet ausführlich über die Vorbereitungen zu Charles Knies Sommer-Varieté. "Die Idee zu einem wirklich hochkarätigen Varieté-Abend kam mir ganz spontan", sagt Rebecca Siemoneit-Barum, "und ich brauchte nicht lange, um Sascha Melnjak, den Inhaber des Zirkus Charles Knie, von dieser Idee zu überzeugen." Siemoneit-Barum hat die Artisten ausgewählt sowie die Musiken recherchiert. Zudem führt sie bei den Proben Regie. An den Abenden wird sie als Moderatorin und Sängerin zu erleben sein. Ihre Tochter Rachel-Belle wird dabei ihre neue Darbietung "Puttin‘ on the whips" präsentieren.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
simon


Anmeldedatum: 22.12.2007
Beiträge: 418
Antworten mit Zitat
Gestern feierte das Charles Knie Sommervariete seine umjubelte Premiere. Folgende Künstler sind in der Show zu sehen.

Messoudis - Hand auf Hand, Jonglage
Berty Balder - Clownerie
Otilia Gasca - Antipoden
Skating Ernesto - Rollschuhe
Igor Bouturine - Hula-Hoop
Rachel Belle Barum - Peitschenspiele, Luftkäfig
Krenzola junior - Tierrevue
Rebeca Simoneit Barum - Moderation, Gesang

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 5666
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Die Einbecker Morgenpost berichtet ausführlich von der Varieté-Premiere.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
simon


Anmeldedatum: 22.12.2007
Beiträge: 418
Antworten mit Zitat
Veronika Faltyny und Paolo Ernesto zeigen als zusätzliches Showprogramm im Circusland zusammen mit ihren Kindern ihre 30-minütige Circusshow, welche sie letztes Jahr im Erlebnistierpark Memleben präsentiert haben.

Die Vorstellungen finden um 11.30 Uhr sowie um 15 Uhr statt.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Charles Knie Circus-Land
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 2  

  
  
 Neue Antwort erstellen