Chapiteau.de-News Foren-Übersicht
Chapiteau.de-News
Nachrichtenportal für Circus, Varieté und mehr


Neue Antwort erstellen
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 7125
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
Der SWR stellt in einem Fernsehbeitrag Tierlehrer Gerd Koch vor, der mit seiner Frau Marietta nach 40 Jahren auf Tournee im Hunsrück sesshaft geworden ist - mit einer Hundepension. Auch dieses Geschäft leidet unter der Corona-Pandemie.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 4667
Antworten mit Zitat
"Es ist nicht nur eine finanzielle Frage, sondern es ist auch unser Herzblut", sagen Lisa Rinne und Andreas Bartls angesichts der Auftrittsausfälle durch die Pandemie. Die Kreiszeitung hat die beiden, die sich nun als Industriekletterer ein zweites Standbein schaffen wollen, zu Hause in Großenkneten besucht. Ihr Artistenleben wollen beide so bald wie möglich zurück haben, denn "es ist schon krass, so aus dem Zirkushimmel abzustürzen."

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 5567
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Jonas hat Folgendes geschrieben:
Der "Blickpunkt" stellt die Seiltänzerin und Tierlehrerin Sarah Schwarz vor, die sich auf einem Bauernhof in Landesbergen niedergelassen hat. Dabei kommt ihre lange Karriere, aber auch ihre Jugend zur Sprache. Auf dem Bauernhof wohnt sie mit ihren zahlreichen Tieren seit 2017, nachdem Schwarz einige Jahre mit ihrem "Piglet Circus" durch Frankreich getourt war. Das will sie ab 2020 auch wieder tun.


Bild: Chapiteau.de


Sat.1 Regional berichtet in diesem Beitrag über Sarah Schwarz und ihren Circus.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 4667
Antworten mit Zitat
Die Gibadulin gehören inzwischen zu den Hausartisten des Chimelong Circus in Zhuhai. Aus der Familien-Nummer ist eine Truppe mit 15 Personen geworden. Dieses Video (in engl. Sprache) stellt die Jongleure vor.


2007 bei Charles Knie, Foto: Chapiteau.de
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 5567
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
"Keine einfache Kunst" - unter dieser Überschrift stellt die Einbecker Morgenpost die Messoudi Brothers vor, welche inzwischen im Einbecker Ortsteil Kohnsen heimisch geworden sind. Im dortigen Fitnessstudio halten sie sich derzeit fit. In Zeiten von Corona bauten sie sich in ihrer Scheune eine eigene Trainingsmöglichkeit. Im Herbst werden sie in der RTL-Show "Supertalent" zu erleben sein. Die drei Brüder können sich vorstellen, sich in Einbeck ein zweites Standbein aufzubauen. Ein Gebäude in der Innenstadt gehört ihnen bereits. Yassin Messoudi hat mittlerweile geheiratet und einen Sohn. Diesem will er beides anbieten – das Akrobatenleben, aber auch das mit einem festen Zuhause.


_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 4667
Antworten mit Zitat
"König der Löwen" hat die Welt einen ausführlichen, aber zahlungspflichtigen Artikel über Martin Lacey betitelt.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Artisten im Zeitungsporträt
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 27 von 27  

  
  
 Neue Antwort erstellen