Chapiteau.de-News Foren-Übersicht
Chapiteau.de-News
Nachrichtenportal für Circus, Varieté und mehr


Neue Antwort erstellen
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 5575
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Als 13. Stadt in der Deutschschweiz wurde Winterthur zusätzlich in den Tourneeplan aufgenommen. Der Circus Knie gastiert dort vom 6. bis 8. November auf dem Teuchelweiher.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 5575
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Die Vorstellungsdaten sind inzwischen auf Ticketcorner eingerichtet, der Vorverkauf startet demnächst. Dort findet sich auch der Hinweis, dass auf dem Veranstaltungsgelände und während der Vorstellung Maskenpflicht gilt.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
simon


Anmeldedatum: 22.12.2007
Beiträge: 392
Antworten mit Zitat
Wie der Circus Knie heute bekannt gegeben hat startet man am morgigen Freitag, 14. August um 12.00 Uhr mit dem Vorverkauf für die diesjährige Tournee, vorerst nur für das erste Gastspiel, welches am 4. September in Bern beginnt. Dies berichtet unter anderem der Tagesanzeiger.

Das Schutzkonzept des Circus beinhaltet folgende Punkte:

- Maskenpflicht für alle Besucher ab 12 Jahren, auf dem Gelände sowie während der Vorstellung
- Einteilung des Zeltes in verschiedene Sektoren in denen es jeweils eigene Toiletten und Verkaufsstände gibt
- Optimierung der Luftzirkulation durch drei zusätzliche Lüftungen in der Zeltkuppel
- Erhebung der Kontaktdaten beim Ticketkauf

Des Weiteren wird in diesem Jahr keine öffentliche Tierschau angeboten, um die Platzverhältnisse zu optimieren.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 7131
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
Stefan hat Folgendes geschrieben:
Als 13. Stadt in der Deutschschweiz wurde Winterthur zusätzlich in den Tourneeplan aufgenommen. Der Circus Knie gastiert dort vom 6. bis 8. November auf dem Teuchelweiher.


Das Winterthur-Gastspiel wurde derzeit wieder von der Tourneeliste genommen, allerdings ist diese Entscheidung gemäß Mitteilung des Circus Knie gegenüber dem "Landboten" noch nicht definitiv. Es müssten vielmehr noch "diverse interne Abstimmungen" getroffen werden.

Definitiv gestrichen wurde das Langenthal-Gastspiel - aus Kostengründen, wie der Circus unumwunden kommuniziert.

Somit sind aktuell noch elf statt zuvor 13 Stationen auf der geplanten Kurz-Tournee von 4. September bis 31. Dezember vorgesehen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 5575
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Markus hat Folgendes geschrieben:
Stefan hat Folgendes geschrieben:
Als 13. Stadt in der Deutschschweiz wurde Winterthur zusätzlich in den Tourneeplan aufgenommen. Der Circus Knie gastiert dort vom 6. bis 8. November auf dem Teuchelweiher.


Das Winterthur-Gastspiel wurde derzeit wieder von der Tourneeliste genommen, allerdings ist diese Entscheidung gemäß Mitteilung des Circus Knie gegenüber dem "Landboten" noch nicht definitiv. Es müssten vielmehr noch "diverse interne Abstimmungen" getroffen werden.

Definitiv gestrichen wurde das Langenthal-Gastspiel - aus Kostengründen, wie der Circus unumwunden kommuniziert.

Somit sind aktuell noch elf statt zuvor 13 Stationen auf der geplanten Kurz-Tournee von 4. September bis 31. Dezember vorgesehen.


Inzwischen wurde auch Thun - aus Kostengründen - vom Tourneeplan genommen.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
simon


Anmeldedatum: 22.12.2007
Beiträge: 392
Antworten mit Zitat
Wie sich Ursus und Nadeschkin auf die bevorstehende Tournee vorbereiten zeigt dieses Video.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 5575
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Für das Gastspiel in Bern hat der Circus Knie diesen Trailer auf Facebook veröffentlicht.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 5575
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
"Ursus & Nadeschkin testen im Circus Knie Humor in Corona-Zeiten" - so war die gestrige Ausgabe der SRF-Sendung Kulturplatz überschrieben. Die ganze Folge gibt es in der Mediathek des Senders.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 5575
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Heute wurde der Vorverkauf für die diesjährigen Gastspiele in Aarau, Chur und Zürich gestartet. "Buchs musste – entgegen der ersten Ankündigung – aus Kostengründen aus dem Tourneeplan gestrichen werden", so der Circus Knie auf Facebook.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 7131
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
"Wir waren noch nie so lange nervös": Auf diesen einfachen Nenner bringen Ursus und Nadeschkin gegenüber Telezüri ihre Stimmung vor der Premiere der Knie-Tournee, die Corona-bedingt mit fünfeinhalb Monaten Verspätung startet.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 4681
Antworten mit Zitat
"Circus Knie 2020 ist Action, Unterhaltung und Ästhetik pur", so der Blick, der in diesem Video Eindrücke von der Premiere festgehalten hat. Die Zürichsee-Zeitung spricht in ihrem Bericht von einer "magisch-wagemutigen Show".
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 4681
Antworten mit Zitat
Weitere Impressionen vom Tourneestart in Bern bringt TeleZüri im Video. Dort erzählen auch Geraldine Knie sowie Ursus & Nadeschkin von ihren Premieren-Erfahrungen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 4681
Antworten mit Zitat
Knie erhält den Föderalismuspreis 2020 der von den Kantonen getragenen "ch Stiftung für eidgenössische Zusammenarbeit". Der National-Circus sei "Symbol geworden für den nationalen Zusammenhalt und die Verstän​digung, aber auch für Innovation und unternehmerischen Mut", begründet die Stiftung in einer Presseaussendung ihre Entscheidung. Géraldine Knie wird die Ehrung am Mittwoch, 09. September vor der Vorstellung in Bern entgegennehmen.

In Grußwort und Laudatio heißt es weiter: "Die starke und kontinuierliche Präsenz des Circus Knies in allen Landesteilen ist eines der Puzzleteile, das den Erfolg der föderalistischen Schweiz ausmacht [...] Alle gehen in den Circus Knie, ob Tessinerin, Neuenburger oder Baslerin. Wir können uns mit ihnen allen über das heutige Spektakel unterhalten. Auf seiner Tournee bringt der Circus uns und unsere Regionen näher zusammen. Und das seit über 100 Jahren."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 5575
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Die SRF-Sendung "Glanz & Gloria" berichtet mit diesem ausführlichen Beitrag über die diesjährige Knie-Premiere in Bern. Danach gibt es noch ein Interview mit Sängerin Shania Twain, welche ebenfalls die Premiere besuchte.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 5575
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Mit diesem Video berichtet der Circus Knie selbst von der diesjährigen Saisonpremiere.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Knie 2020 mit Ursus & Nadeschkin sowie Flic Flac
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 3 von 4  

  
  
 Neue Antwort erstellen