Chapiteau.de-News Foren-Übersicht
Chapiteau.de-News
Nachrichtenportal für Circus, Varieté und mehr


Neue Antwort erstellen
Circus Krone-Farm
simon


Anmeldedatum: 22.12.2007
Beiträge: 384
Antworten mit Zitat
Ab 04. Juli 2020 öffnet der Circus Krone für interessierte Besucher sein Gestüht in Wessling bei München.

Der Zutritt zur Krone-Farm erfolgt ausschließlich in Führungen welche in kleinen Gruppen von bis zu 30 Personen stattfinden.
Eine Tour dauert ca zwei Stunden und beinhaltet eine kommentierte Raubtierprobe mit Martin oder Alexander Lacey.
Des Weiteren finden sich auf dem Areal verschiedene Imbissmöglichkeiten. Für Kinder wird im Anschluss an die Führung Ponyreiten angeboten.

Die Touren finden jeweils Samstag und Sonntag um 10 Uhr sowie um 14 Uhr statt. Kinder zahlen 15 Euro, Erwachsene 25 Euro.
Weitere Informationen finden sich im Flyer.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 5567
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Der Donaukurier berichtet über die Krone-Farm, bei deren Präsentation auch Schauspieler Heino Ferch mit Familie zu Gast war. Im Beitrag geht es auch um das Vorhaben, die Elefanten des Circus Krone nach Weßling zu holen. Wegen Corona lägen diese Pläne derzeit auf Eis. "Wir haben das Elefantenhaus noch nicht gebaut", so Martin Lacey junior.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 5567
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
ganz-muenchen.de zeigt Impressionen von einem Rundgang durch die Krone-Farm mit Frank Keller. Zudem wurde eine kommentierte Probe von Alexander Lacey mit seinen Raubtieren dokumentiert.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 7125
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
Auch Nachrichten München berichtet in einem Videobeitrag von der Eröffnung der Krone-Farm.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 4667
Antworten mit Zitat
"Es gibt jetzt einen Riesen-Run darauf", sagt eine Sprecherin des Circus Krone, der seit dieser Woche Löwen-Kot im Einmachglas verkauft. Die Exkremente können demnach als Hausmittel verwendet werden, um andere Tiere wie Marder abzuhalten. Die Einnahmen aus dem Verkauf kommen dem Lacey Fund zugute.

"Wir haben wahnsinnig viele Anfragen per E-Mail bekommen", wenngleich man bislang "auf einen Versand per Post mit Rücksicht auf die Boten" verzichtet habe und die Gläser nur auf der Krone-Farm verkauft habe. Das kann sich nun ändern: "Für den Transport finden wir im Zweifelsfall einen Weg“, so die Sprecherin zu Hallo München.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 5567
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Der Circus Krone hat jetzt dieses Video zur Krone-Farm veröffentlicht.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 4667
Antworten mit Zitat
Die Abendschau des BR Fernsehen hat die Krone-Farm in Weßling besucht und die Eindrücke in diesem Video festgehalten.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 5567
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
An diesem Wochenende waren alle vier Vorstellungen auf der Krone-Farm in Wesseling ausgebucht, so der Circus Krone auf Facebook.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 4667
Antworten mit Zitat
Die Herrenmannschaft des Münchner Fußballvereins DJK Pasing hat zu Ferienbeginn für die jüngeren Jahrgänge einen Erlebnistag auf der Circus-Krone-Farm in Weßling organisiert. "Neben neuen und aufregenden Erfahrungen mit Löwen, Tigern und Co. konnte hier das mannschaftliche Zusammenkommen wieder gefördert und zugleich eine Münchner Institution wie der Circus Krone unterstützt werden", so die Sportler im Wochenanzeiger.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 7125
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
benedikt hat Folgendes geschrieben:
"Es gibt jetzt einen Riesen-Run darauf", sagt eine Sprecherin des Circus Krone, der seit dieser Woche Löwen-Kot im Einmachglas verkauft. Die Exkremente können demnach als Hausmittel verwendet werden, um andere Tiere wie Marder abzuhalten. Die Einnahmen aus dem Verkauf kommen dem Lacey Fund zugute.


Der Verkauf des Lacey Lion Löwenkots übertrifft laut Mitteilung des Circus Krone alle Erwartungen. Der Circus erhält nach eigenen Angaben weiterhin tausende Anfragen von Interessenten aus Nah und Fern. Martin Lacey jr. habe sich entschieden, ab dem zweitausendsten verkauften Glas Löwenkot einen eigenen Pop-Up Store vor dem Circus Krone Gebäude in der Marsstraße zu eröffnen. Die Einweihung findet am Montag, 10. August, im Rahmen einer Pressekonferenz statt. „Die Nachfrage war immer sehr groß, ich wusste das bereits seit einigen Jahren. Aufgrund der Corona-Situation haben wir angefangen den Löwenkot anzubieten. Nun hat sich daraus ein echter Verkaufsschlager entwickelt, und ich habe mir vorgenommen, ab dem zweitausendsten Glas eine eigene Verkaufsfläche zu eröffnen. Allzu viel möchte ich noch nicht verraten - nur so viel, „Mr. Poo“ wird für Spaß sorgen!“, erklärt Martin Lacey jr.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 7125
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
Markus hat Folgendes geschrieben:
Martin Lacey jr. habe sich entschieden, ab dem zweitausendsten verkauften Glas Löwenkot einen eigenen Pop-Up Store vor dem Circus Krone Gebäude in der Marsstraße zu eröffnen. Die Einweihung findet am Montag, 10. August, im Rahmen einer Pressekonferenz statt. „Die Nachfrage war immer sehr groß, ich wusste das bereits seit einigen Jahren. Aufgrund der Corona-Situation haben wir angefangen den Löwenkot anzubieten. Nun hat sich daraus ein echter Verkaufsschlager entwickelt, und ich habe mir vorgenommen, ab dem zweitausendsten Glas eine eigene Verkaufsfläche zu eröffnen. Allzu viel möchte ich noch nicht verraten - nur so viel, „Mr. Poo“ wird für Spaß sorgen!“, erklärt Martin Lacey jr.


Nun hat Martin Lacey jun. der Süddeutschen Zeitung doch noch ein kurioses Detail verraten: Der Verkaufsstand vor dem Krone-Bau wird die Form eines "Haufens" haben ....
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 7125
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
Auch die Süddeutsche Zeitung berichtet über die Eröffnung des Pop-up-Stores, der auf den Namen "Mr. Poo" getauft wurde. Was dies übersetzt heißt, verrät die Optik: Es handelt sich um ein mehr als drei Meter großes Gebilde aus Pappmaché, das einen Kothaufen darstellt. Vorbild ist das entsprechende Emoji. Durch einen Schlitz reicht der Kunde einem Zirkusmitarbeiter ins Innere des Haufens das Geld, heraus kommt das Glas. Das Geld kommt dem Lacey Fund zu Gute.

Ein weiterer Pop-up-Stand befindet sich in Weßling.


Foto: Circus Krone
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 5567
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Sogar die New York Times berichtet auf ihrer Internetseite über den Verkauf der "Big Cats' Droppings" beim Circus Krone.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 5567
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Die Öffnung der Krone-Farm wurde bis zum 27.09.2020 verlängert.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Circus Krone-Farm
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen